Medienpartner

Diese Partner stellen hochwertige Inhalte ausgewählter CME zur Verfügung.

Kurzbeschreibung
Angebot

Das Abrechnungszentrum Emmendingen (ARZ) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und wird vom BKK Landesverbandes Süd betrieben. ARZ ist Komplettanbieter im Bereich Krankenkassenabrechnung und Experte für das gesamte Abrechnungs- und Datenmanagement von jährlich über 57 Mio. Verordnungen und 17 Mio. Mitgliedern.

ARZT & WIRTSCHAFT ist seit über 50 Jahren der wirtschaftliche Spezialtitel für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Das Fachmagazin bietet alles Wichtige rund um das erfolgreiche Praxismanagement. So unterstützt ARZT & WIRTSCHAFT Praxisinhaber mit Beiträgen zur optimalen Abrechnung, Personal- und Praxisführung und berichtet zudem über juristische Fallstricke in der Arztpraxis sowie über wichtige Gerichtsurteile für Ärzte.

CompuGroup Medical (CGM) ist ein weltweit führendes E-Health Unternehmen. Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit einem der Arzt- und Zahnarzt-
informationssystemen von CGM. Das Unternehmen bietet in Deutschland auch für die Bereiche Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren, Apotheken, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

In unserer Sonderserie " Wissen teilen, Wissen fördern" finden Sie zertifizierte Übersichtsartikel zu ausgewählten Krankheitsbildern und beruflichen Schwerpunkten. Ebenso erscheinen CME-Beiträge zur Erkennung und Behandlung von seltenen Erkrankungen.

Die Pharmazeutische Zeitung (PZ), gegründet 1855, ist die führende Zeitschrift der Apothekerschaft. Die Pharmazeutische Zeitung betreibt das Fortbildungsangebot PZ Akademie und erscheint in der Avoxa - Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH, einem Tochterunternehmen der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Am chirurgischen Lehrstuhl der Universität Witten/Herdecke wurde das „Konzept webop“ als eine neuartige, innovative und stets aktuelle OP-Lehre entwickelt. Heute ist webop.de die E-Learning-Plattform für Allgemein-, Viszeral- uns Transplantationschirurgie und Gefäßchirurgie. Die OP-Lehre wird in Form Videosquenzen dargestellt. Diese zeigen die essentiellen OP-Schritte mit Text- und Bildmaterial als eine didaktische Einheit.