Header von SERVIER Deutschland GmbH
Header von SERVIER Deutschland GmbH
DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME:
Logo der CME Fortbildung "Das Duo Infernale: Hypertonie - Hypercholesterinämie"
Autor "Prof. Dr. med. Ralf Dechend"
Prof. Dr. med. Ralf Dechend
Oberarzt, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Arbeitsgruppenleiter ECRC
Helios Klinikum Berlin-Buch,
Charité Campus Buch

Kursleiter
  • Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Kardiologie

Das Duo Infernale: Hypertonie - Hypercholesterinämie

CME-Bewertung ( 34 )
3.76
CME-Views: 1.968
Kursdauer bis: 19.04.2023
Mit freundlicher Unterstützung von SERVIER Deutschland GmbH
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Das Duo Infernale: Hypertonie - Hypercholesterinämie

Hypertonie und Hypercholesterinämie sind zwei der bedeutendsten Risikofaktoren für die Entstehung kardiovaskulärer Erkrankungen. Eine Koexistenz tritt häufig auf, allein in Deutschland sind 12 Millionen Menschen davon betroffen. In dieser Fortbildung werden Ihnen die Risikofaktoren für die Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit (KHK) verdeutlicht und präventive Maßnahmen sowie aktuelle Lipid- und Hypertonie-Therapien vorgestellt.
Eine große Hürde für den Therapieerfolg bei Hypertonikern mit Hypercholesterinämie ist die schlechte Einnahmetreue der Patienten. Sie erfahren, wie die Therapietreue der Patienten verbessert und das kardiovaskuläre Risiko gesenkt werden kann. Eine neue Betrachtungsweise der Gefäßgesundheit und eine verbesserte Kommunikation können dazu beitragen, Patienten zu einem früheren Zeitpunkt vor einer koronaren Herzkrankheit zu schützen.

CME Aufrufen
Logo der CME Fortbildung "Hypertensive Herzkrankheit – früh erkennen und richtig behandeln"
Autor "Prof. Dr. med. Bernhard Schwaab"
Prof. Dr. med. Bernhard Schwaab
Chefarzt und Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Zusatzbez. Sozialmedizin & Rehabilitationswesen
Curschmann Klinik, Timmendorfer Strand

Kursleiter
  • Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Kardiologie

Hypertensive Herzkrankheit – früh erkennen und richtig behandeln

CME-Bewertung ( 51 )
4.27
CME-Views: 3.209
Kursdauer bis: 03.10.2022
Mit freundlicher Unterstützung von SERVIER Deutschland GmbH
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Hypertensive Herzkrankheit – früh erkennen und richtig behandeln

Hypertensive Herzkrankheit – früh erkennen, richtig behandeln verhindert Ereignisse und rettet Leben. Als Folge einer nicht konsequent behandelten arteriellen Hypertonie ist die hypertensive Herzkrankheit eine sehr ernste Erkrankung. Kardiovaskuläre Ereignisrate und Mortalität dieser Patienten sind signifikant erhöht. Daher ist es wichtig, bereits zu Beginn der Bluthochdrucktherapie, das Risiko des Patienten richtig einzuschätzen.
In diesem eCME Modul werden die notwendigen diagnostischen Schritte klar aufgezeigt. Es werden konkrete Hinweise gegeben, wie die Adhärenz der Patienten zur Pharmakotherapie verbessert werden kann. Insbesondere Patienten mit Diabetes mellitus, Hypertonus und klinischen Zeichen der Herzinsuffizienz haben das höchste Risiko für eine hypertensive Herzkrankheit und bedürfen unserer größten Aufmerksamkeit. Am Ende werden alle therapeutischen Schritte auf einer Seite übersichtlich und praxistauglich zusammengefasst.

CME Aufrufen