Header von MSD Sharp & Dohme GmbH
Header von MSD Sharp & Dohme GmbH
DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME:
Logo der CME Fortbildung "Immun-onkologische Therapie in der Uroonkologie"
Autor "Prof. Dr. med. Peter J.  Goebell"
Prof. Dr. med. Peter J. Goebell
Leitender Oberarzt und Uroonkologe,
Leitung der Studienzentrale/AURONTE
Urologische und Kinderurologische Klinik
Universitätsklinikum Erlangen

Kursleiter
  • Urologie / Hämatologie und Onkologie / Innere Medizin

Immun-onkologische Therapie in der Uroonkologie

CME-Bewertung ( 18 )
3.77777777777778
CME-Views: 484
Kursdauer bis: 26.08.2022
Mit freundlicher Unterstützung von MSD Sharp & Dohme GmbH
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Immun-onkologische Therapie in der Uroonkologie

Viele Tumorentitäten werden heutzutage mit immun-onkologischen Therapieansätzen behandelt. Auch in der Uroonkologie werden immun-onkologische Behandlungsoptionen verstärkt untersucht und eingesetzt, denn über dreißig Prozent der soliden Tumore in Deutschland betreffen das urologische Fachgebiet.
Nach einem kurzen Einblick in den Mechanismus der Checkpoint-Inhibition gibt Ihnen diese Fortbildung einen aktuellen Überblick über immun-onkologische Therapieansätze beim Nierenzellkarzinom (RCC) und beim Urothelkarzinom (UCC). Sie beschreibt, welche Kombinationstherapien bei Patienten mit RCC eingesetzt werden können und welche Nebenwirkungen zu beachten sind. Die zweite Hälfte der Fortbildung führt Sie durch einen Therapiealgorithmus und stellt die verschiedenen Therapieoptionen für das metastasierte Urothelkarzinom in der Erst- und Zweitlinie vor.

CME Aufrufen
Logo der CME Fortbildung "Immuntherapie des Nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC)"
Autor "Dr. med. Claas Wesseler"
Dr. med. Claas Wesseler
Leitung Thoraxonkologie / Studienabteilung,
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
Asklepios Klinikum Harburg

Kursleiter
  • Hämatologie und Onkologie / Pneumologie

Immuntherapie des Nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC)

CME-Bewertung ( 16 )
3.5
CME-Views: 534
Kursdauer bis: 15.07.2022
Mit freundlicher Unterstützung von MSD Sharp & Dohme GmbH
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Immuntherapie des Nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC)

Die Prognose von Patienten mit Lungenkarzinom im metastasierten Stadium hat sich seit Einführung der Checkpoint-Inhibitoren deutlich verbessert. Für Patienten mit einem nichtkleinzelligen Lungenkarzinom ohne Treibermutationen sind Immuntherapien oder Kombinationen mit Immuntherapeutika inzwischen die Therapien der ersten Wahl.
Diese Fortbildung gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Immuntherapie-Formen zur Behandlung von NSCLC-Patienten. Aktuelle Studienergebnisse zu Mono-Immuntherapien, zu Kombinationstherapien als auch zur Immuntherapie als adjuvante Behandlung werden Ihnen vorgestellt.

CME Aufrufen