Header von AstraZeneca GmbH
Header von AstraZeneca GmbH
DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME:
Logo der CME Fortbildung "Zielgerichtete Therapieoptionen bei chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) in 2020"
Autor "Prof. Dr. Stephan Stilgenbauer"
Prof. Dr. Stephan Stilgenbauer
Facharzt für Hämatologie und Onkologie
Klinikdirektor
Klinik für Innere Medizin I
Universitätsklinikum des Saarlandes

Kursleiter
  • Hämatologie und Onkologie / Innere Medizin

Zielgerichtete Therapieoptionen bei chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) in 2020

CME-Bewertung ( 17 )
3.52941176470588
CME-Views: 1.401
Kursdauer bis: 29.11.2021
Mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca GmbH
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Zielgerichtete Therapieoptionen bei chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) in 2020

Die Therapie der CLL befindet sich im Wandel: An die Stelle des bisherigen Standards, der Chemoimmuntherapie, treten zunehmend zielgerichtete Therapien. Diese Behandlungsansätze richten sich gegen charakteristische Eigenschaften der Krebszellen, die eine wichtige Rolle für deren Wachstum und Überleben spielen. In dieser Fortbildung werden die Wirkmechanismen dieser neuen Therapien und die wichtigsten klinischen Studien dazu vorgestellt. Ferner erfahren Sie wie diese Therapieoptionen in die aktuellen Leitlinien zur Behandlung der CLL integriert wurden.

CME Aufrufen