Header von Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO)
Header von Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO)
DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME:
Angebote und Services
Logo der CME Fortbildung "Vergiftungen im Kindesalter - Für den Notfall gewappnet"
Kursleiter
  • Allgemeinmedizin / Kinder- und Jugendmedizin

Vergiftungen im Kindesalter - Für den Notfall gewappnet

CME-Bewertung (8)
4.88
CME-Views: 1.995
Kursdauer bis: 05.02.2021
Mit freundlicher Unterstützung von Pharmazeutische Zeitung
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Vergiftungen im Kindesalter - Für den Notfall gewappnet

Vergiftungen sind ein Unfallschwerpunkt im Kleinkindalter: Doch wie vergiften sich Kinder, und welche Substanzen sind wirklich gefährlich? Die meisten Intoxikationen bei Kindern in Deutschland gehen auf die Einnahme von Arzneimitteln zurück, doch auch Reinigungsmittel, Nikotin und giftige Pflanzen führen oft zu Vergiftungen.

Als Arzt können Sie einen Beitrag zum Schutz der Kinder leisten und Eltern und Betreuer unterstützen.

Erfahren Sie in dieser Fortbildung welche Substanzgruppen besonders gefährlich sind, was im Ernstfall zu tun ist und wie man vorbeugen kann.

CME Aufrufen
Logo der CME Fortbildung "Gemeinschaftsaufgabe postmortale Organspende"
Kursleiter
  • Innere Medizin / Allgemeinmedizin

Gemeinschaftsaufgabe postmortale Organspende

CME-Bewertung (8)
5.00
CME-Views: 1.714
Kursdauer bis: 23.07.2020
Mit freundlicher Unterstützung von Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO)
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Gemeinschaftsaufgabe postmortale Organspende

In Deutschland hoffen rund 9.400 schwer kranke Menschen auf die Transplantation eines Organs. Für sie ist die Transplantation die einzige Möglichkeit, um zu überleben oder die Lebensqualität erheblich zu verbessern. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Menschen bereit sind, ihre Organe nach dem Tod zu spenden. Diesen Wunsch der Verstorbenen umzusetzen ist gemeinsame Aufgabe der Krankenhäuser, der Transplantationszentren und der Deutschen Stiftung Organtransplantation als Koordinierungsstelle. Diese Fortbildung erläutert den Ablauf einer Organspende.

CME Aufrufen