Header von Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH
Header von Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH
go to partners siteAlle Partner - CME DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME

Der müde Patient - was tun?

Der müde Patient – ein häufiger Besucher in der täglichen Praxis vieler Ärzte. Doch welche Erkrankung kann sich dahinter verbergen? Wie diagnostiziere ich Tagesschläfrigkeit? Welche Behandlungsoptionen habe ich? Was bedeutet Tagesschläfrigkeit eigentlich für das tägliche Leben der Patienten und die Gesellschaft? Und was tun, wenn der Patient trotz Primärtherapie an residualer Tagesschläfrigkeit leidet? All diese Fragen beantworten Ihnen Herr Prof. Heiser (Hals-Nasen-Ohren-Arzt), Frau Dr. Triché (Pneumologin) und Herr Dr. Geisler (Psychiater und Neurologe) anhand eines spannenden Fallbeispiels.
Mehr
Alle Autoren
Ergänzend zur Fortbildung können Sie hier das Schlafprotokoll von Dr. Peter Geisler herunterladen: Schlafprotokoll
Transparenzinformation

Die Bundesärztekammer fordert auf, mehr Transparenz bei der Förderung von ärztlichen Fortbildungen bzw. CME zu schaffen. Fortbildungsveranstalter sind gehalten, potenzielle Teilnehmer von Fortbildungen darüber zu informieren, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen die Arzneimittelindustrie die Veranstaltung unterstützt. Dieser Verpflichtung kommen wir nach und informieren Sie hier über die Höhe der Förderung/Vergütung durch die beteiligte (Arzneimittel-)Industrie sowie über mögliche Interessenkonflikte der Autoren.

Transparenzinformation

Diese Fortbildung bzw. CME erhielt für den aktuellen Zertifizierungszeitraum von 12 Monaten eine finanzielle Förderung von:

Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH mit 8750 €

Mögliche Interessenkonflikte der Autoren:

Bei der Erstellung dieser zertifizierten Fortbildung bzw. CME bestanden folgende Interessenkonflikte im Sinne der Empfehlungen des International Committee of Medical Journal Editors (www.icmje.org).

Prof. Dr. med. Clemens Heiser:

  • Vortragshonorare:
    Inspire Medical Systems, Neuwirth Medical Products
  • Forschungsunterstützung:
    Inspire Medical Systems, Nyxoah, Sutter Medizintechnik, Löwenstein Medizintechnik

Dr. med. Peter Geisler:

  • Vortragshonorare / Reisekosten:
    Jazz Pharmaceuticals, Bioprojet, Idorsia Pharmaceuticals, Recordati Pharma, UCB, FEO Gesellschaft für Fortbildungs- und Eventorganisation, RG Gesellschaft für Information und Organisation
  • Beraterhonorare:
    UCB
  • Teilnahme als Investigator an Studien:
    Jazz Pharmaceuticals, Idorsia Pharmaceuticals, Bioprojet, UCB

Dr. med. Dora Triché:

  • Vortrags- und Beraterhonorare:
    ResMed, Jazz-Pharmaceuticals, Roche-Pharma, Inspire

Relevant ist der Zeitraum der letzten fünf Jahre vor Einreichen der Fortbildung bzw. CME bei der zuständigen Kammer. Diese Angaben erfolgen selbstverantwortlich durch die Autoren.

Wissenschaftliches Lektorat und neutrale Gutachter

Aktualität der medizinischen Inhalte, Produktneutralität und Werbefreiheit dieser Fortbildung bzw. CME wurde im Vorfeld der Zertifizierung bei der zuständigen Kammer durch ein wissenschaftliches Lektorat und ein Review mit zwei Gutachtern geprüft.