Header von GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Header von GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
go to partners siteweitere CME DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME

Sicher Reisen: Wichtige Impfungen und Malariaprophylaxe

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V. (DTG) empfiehlt die STIKO Reiseimpfungen zum individuellen Schutz Reisender mit einem Expositionsrisiko gegenüber bestimmten impfpräventablen Erkrankungen. Neben dem Schutz des Einzelnen soll so auch der Import von Infektionserregern in das bereiste Land oder bei Rückreise nach Deutschland verhindert werden.
Diese Fortbildung gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Standard- sowie Reiseimpfungen für Nah- und Fernreiseziele.
Mehr
Schlagwörter: Masern, Influzenza - Virus-Grippe, Virus-Hepatitiden - Hepatitis A, Virus-Hepatitiden - Hepatitis B, Poliomyelitis, FSME - FrühSommerMeningoEnzephalitis, Meningokokken - Men A-B-C-W-Y, Gelbfieber, Denguefieber, Chikungunya, Tollwut, Japanische Enzephalitis, Malariaprophylaxe.
Transparenzinformation

Die Bundesärztekammer fordert auf, mehr Transparenz bei der Förderung von ärztlichen Fortbildungen bzw. CME zu schaffen. Fortbildungsveranstalter sind gehalten, potenzielle Teilnehmer von Fortbildungen darüber zu informieren, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen die Arzneimittelindustrie die Veranstaltung unterstützt. Dieser Verpflichtung kommen wir nach und informieren Sie hier über die Höhe der Förderung/Vergütung durch die beteiligte (Arzneimittel-)Industrie sowie über mögliche Interessenkonflikte der Autoren.

Transparenzinformation

Diese Fortbildung bzw. CME erhielt für den aktuellen Zertifizierungszeitraum von 12 Monaten eine finanzielle Förderung von:

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG mit 10650 €

Mögliche Interessenkonflikte der Autoren:

Bei der Erstellung dieser zertifizierten Fortbildung bzw. CME bestanden folgende Interessenkonflikte im Sinne der Empfehlungen des International Committee of Medical Journal Editors (www.icmje.org).

Prof. Dr. med. Jörg Schelling:

Es besteht mit folgenden Firmen eine Beratertätigkeit oder eine Zuwendung für Forschungsvorhaben, Vorträge oder andere Tätigkeiten:
GlaxoSmithKline, MSD Sharp & Dohme, Pfizer, Sanofi.

Relevant ist der Zeitraum der letzten fünf Jahre vor Einreichen der Fortbildung bzw. CME bei der zuständigen Kammer. Diese Angaben erfolgen selbstverantwortlich durch die Autoren.

Wissenschaftliches Lektorat und neutrale Gutachter

Aktualität der medizinischen Inhalte, Produktneutralität und Werbefreiheit dieser Fortbildung bzw. CME wurde im Vorfeld der Zertifizierung bei der zuständigen Kammer durch ein wissenschaftliches Lektorat und ein Review mit zwei Gutachtern geprüft.