CME weiterempfehlen

Update Kinderimpfungen - Neues für die Praxis aus Deutschland und Europa

Logo der CME Fortbildung "Update Kinderimpfungen - Neues für die Praxis aus Deutschland und Europa"

Kursdauer bis 31.12.2019

Trotz hoher Impflücken in vielen Ländern konnten in den letzten Jahren aufgrund von Impfungen mehrere Millionen Todesfälle durch Masern weltweit verhindert werden. Bei Polio und Hib konnten in Europa und weltweit sehr große Impferfolge erzielt werden.

Invasive Meningokokken Erkrankungen (IME) weisen eine hohe Letalität auf und können zu gravierenden Langzeitschäden führen. In Deutschland und Europa werden sie vor allem durch fünf verschiedene Serogruppen ausgelöst. Bereits seit 2013 gibt es gegen die häufigste Gruppe B einen ersten zugelassenen Impfstoff.

Multimediale CME – videobasierte Inhalte: Referentenvortrag mit Folien

Kontaktdaten
* Pflichtfelder

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden nicht gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet, um den Adressaten über den Absender zu informieren.