CME weiterempfehlen

Behandlung von Vorhofflimmerpatienten - Thrombembolieprophylaxe in der Übersicht

Logo der CME Fortbildung "Behandlung von Vorhofflimmerpatienten - Thrombembolieprophylaxe in der Übersicht"

Kursdauer bis 31.12.2019

Nach der Lektüre dieses Beitrags kennen Sie die vier verfügbaren direkten oralen Antikoagulanzien (DOAC), den EHRA-Score zur Beurteilung der Vorhofflimmersymptomatik, die Dosisreduktionskriterien der DOAC, Unterschiede zwischen den einzelnen DOAC und ESC-Leitlinien, Studien- und Versorgungsdaten zu DOAC und Vitamin-K-Antagonisten (VKA).

Integrierte CME – folienbasierte Inhalte, zum Teil mit Animationen, Audio-oder Videosequenzen

Kontaktdaten
* Pflichtfelder

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden nicht gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet, um den Adressaten über den Absender zu informieren.