CME weiterempfehlen

Fieber bei Kindern - Fast immer ein Warnzeichen

Logo der CME Fortbildung "Fieber bei Kindern - Fast immer ein Warnzeichen"

Kursdauer bis 04.09.2020

Es ist der Klassiker in der Arztpraxis: Eltern wollen ein Fieber- und Schmerzmedikament für ihr Kind. Doch Antipyretika werden bei Kindern viel zu häufig eingesetzt, kritisiert der Kinderarzt Professor Dr. Tim Niehues in diesem Beitrag der Pharmazeutischen Zeitung.

Hier kann also noch viel Aufklärung geleistet werden. Erfahren Sie in dieser Fortbildung: Wie wird Fieber überhaupt definiert und richtig gemessen? Wann sollten Antipyretika zum Einsatz kommen? Was ist bei der Dosierung und Applikation zu beachten? Und wie war das doch gleich mit Ibuprofen und Paracetamol im Wechsel?

Klassische CME – schriftliche Inhalte, zum Teil als PDF zum Ausdrucken/Downloaden

Kontaktdaten
* Pflichtfelder

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden nicht gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet, um den Adressaten über den Absender zu informieren.