CME weiterempfehlen

Updates der Neurodermitis-Therapie für Allgemeinmediziner

Logo der CME Fortbildung "Updates der Neurodermitis-Therapie für Allgemeinmediziner"

Kursdauer bis 09.07.2020

Die atopische Dermatitis zählt zu den häufigsten Hauterkrankungen. Ca 2% der Erwachsenen und je nach Studie und Alter bis zu 20% der Kinder leiden unter dieser chronischen oder chronisch rezidivierenden entzündlichen Dermatose. Derzeit erfährt diese individuell sehr belastende Erkrankung hohe Aufmerksamkeit, denn nach vielen Jahren ohne nennenswerte Neuerungen befinden sich nun zahlreiche zielgerichtete Therapien in der Entwicklung oder sind bereits zugelassen worden. Dies bedeutet neue Hoffnung für viele mittelschwer bis schwer betroffene Patienten, für die es oft keine angemessene Therapieoption gab.

Im Rahmen dieser eCME erhalten Sie von ausgewiesenen Experten aus Klinik und Praxis einen aktuellen Überblick über Krankheitsbild, Diagnose und Therapie der atopischen Dermatitis.

Multimediale CME – videobasierte Inhalte: Referentenvortrag mit Folien

Kontaktdaten
* Pflichtfelder

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden nicht gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet, um den Adressaten über den Absender zu informieren.