CME weiterempfehlen

Herausforderung Myokardinfarkt-Nachsorge: Wie begegnen wir dem Fortschreiten der Atherosklerose?

Logo der CME Fortbildung "Herausforderung Myokardinfarkt-Nachsorge: Wie begegnen wir dem Fortschreiten der Atherosklerose?"

Kursdauer bis 07.10.2019

Die koronare Herzkrankheit ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Das LDL-Cholesterin (LDL-C) ist dafür ein entscheidender Risikofaktor, der maßgeblich für die Entstehung atherosklerotischer Plaques verantwortlich ist. Niedrige LDL-C-Werte - unabhängig davon, ob durch pharmakotherapeutische Intervention oder aufgrund von genetischen Mutationen - sind assoziiert mit einem reduzierten Risiko an einer koronaren Herzkrankheit zu sterben. In dieser Fortbildung werden die Wirkmechanismen der verschiedenen zur Verfügung stehenden Therapeutika und eine optimierte Lipidtherapie zur Senkung des LDL-C vermittelt. In einer Patienten-kasuistik wird ein konkreter Therapieverlauf vorgestellt.

Integrierte CME – folienbasierte Inhalte, zum Teil mit Animationen, Audio-oder Videosequenzen

Kontaktdaten
* Pflichtfelder

Um den Missbrauch dieser CME- Weiterempfehlung zu verhindern, haben wir zunächst den Button Absenden deaktiviert. Bitte klicken Sie auf die folgende Checkbox Absenden aktivieren und danach auf den Button Absenden:

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden nicht gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet, um den Adressaten über den Absender zu informieren.