CME weiterempfehlen

Ausgewählte neurologische Erkrankungen und Notfälle in der Schwangerschaft

Logo der CME Fortbildung "Ausgewählte neurologische Erkrankungen und Notfälle in der Schwangerschaft"

Kursdauer bis 07.01.2021

Akute neurologische Erkrankungen in der Schwangerschaft lassen sich in vier Gruppen gliedern: 1.) Erkrankungen, die bereits vor der Schwangerschaft bestanden (z. B. Multiple Sklerose, Epilepsie), 2.) Erkrankungen, die unabhängig von der Schwangerschaft auftreten (z. B. Hirntumoren), 3.) Erkrankungen, die schwangerschaftsbedingt vermehrt auftreten und 4.) Erkrankungen, die ausschließlich in der Schwangerschaft auftreten.

Diese CME-Fortbildung soll Ihnen einen Überblick zu ausgewählten neurologischen Erkrankungen und Notfällen in der Schwangerschaft sowie deren Management geben. Dabei werden die typischen Leitsymptome der Erkrankungen, deren Diagnose sowie Therapieoptionen erläutert.

Klassische CME – schriftliche Inhalte, zum Teil als PDF zum Ausdrucken/Downloaden

Kontaktdaten
* Pflichtfelder

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden nicht gespeichert und ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet, um den Adressaten über den Absender zu informieren.