Header von Baxter Deutschland GmbH
Header von Baxter Deutschland GmbH
go to partners siteAlle Partner - CME DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME

Covid-19 - Frühe klinische Ernährungstherapie nicht kritisch-kranker Patienten

COVID-19 Patienten, die stationär aufgenommen werden, weisen häufig schon zu Beginn eine akute Malnutrition auf oder entwickeln diese schnell im weiteren Krankheitsverlauf. Dies wirkt sich unbehandelt negativ auf die Morbidität und Mortalität der Betreffenden aus. Deshalb ist man bei der massiven Überlastung der Krankenhäuser in der Lombardei im Zuge der COVID-19 Pandemie dazu übergegangen, COVID-19-Patienten frühzeitig nach einem einfachen Schema zu supplementieren. In dieser Fortbildung stellt Riccardo Caccialanza, Pavia, u.a. die dort angewendeten Kriterien für die Auswahl der zu supplementierenden Patienten, die Art der Supplementation und das weitere Vorgehen vor.
Mehr
Alle Autoren
Diese Fortbildung besteht aus zwei Vorträgen in englischer Sprache. Beide Referenten erläutern ihre Foliensätze im Dialog.
Nutrition in the Time of COVID-19
Alessandro Laviano MD
Early Nutritional Supplementation in Non-critically Ill Patients Hospitalized for the 2019 Novel Coronavirus Disease (COVID-19)
Riccardo Caccialanza MD
Diskussion beider Experten (fakultative Information)
Alessandro Laviano MD
Wissenstest
Transparenzinformation

Die Bundesärztekammer fordert auf, mehr Transparenz bei der Förderung von ärztlichen Fortbildungen bzw. CME zu schaffen. Fortbildungsveranstalter sind gehalten, potenzielle Teilnehmer von Fortbildungen darüber zu informieren, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen die Arzneimittelindustrie die Veranstaltung unterstützt. Dieser Verpflichtung kommen wir nach und informieren Sie hier über die Höhe der Förderung/Vergütung durch die beteiligte (Arzneimittel-)Industrie sowie über mögliche Interessenkonflikte der Autoren.

Transparenzinformation

Diese Fortbildung bzw. CME erhielt für den aktuellen Zertifizierungszeitraum von 12 Monaten eine finanzielle Förderung von:

Baxter Deutschland GmbH mit 9550 €

Mögliche Interessenkonflikte der Autoren:

Bei der Erstellung dieser zertifizierten Fortbildung bzw. CME bestanden folgende Interessenkonflikte im Sinne der Empfehlungen des International Committee of Medical Journal Editors (www.icmje.org).

Alessandro Laviano MD:

Abbott, Baxter, B. Braun, Fresenius Kabi, Nestlé Health Science, Nutricia, Smartfish

Riccardo Caccialanza MD:

Akern, Angelini, Baxter, B. Braun, Boehringer Ingelheim, Eli Lilly, Fresenius Kabi, Ipsen, Mylan, Nestlé Health Science, Nutricia

Relevant ist der Zeitraum der letzten fünf Jahre vor Einreichen der Fortbildung bzw. CME bei der zuständigen Kammer. Diese Angaben erfolgen selbstverantwortlich durch die Autoren.

Wissenschaftliches Lektorat und neutrale Gutachter

Aktualität der medizinischen Inhalte, Produktneutralität und Werbefreiheit dieser Fortbildung bzw. CME wurde im Vorfeld der Zertifizierung bei der zuständigen Kammer durch ein wissenschaftliches Lektorat und ein Review mit zwei Gutachtern geprüft.