cme.medlearning.de - CME Logo

Ablauf bei der Nabelschnurblut-Konservierung

Im Vorfeld einer Geburt brauchen die werdenden Eltern Zeit, um sich mit dem Thema Nabelschnurblut-Banking auseinandersetzen zu können. Interessierte Eltern können dabei verschiedene Informationsquellen (Infobroschüren, Internet, etc.) nutzen. Sicherlich möchten sie sich aber auch mit ihrem Arzt hierzu austauschen.

Ist eine Entscheidung für das NSB-Banking getroffen, sollte eine rechtzeitige Anmeldung bei der favorisierten Nabelschnurblutbank erfolgen, damit die werdende Mutter das spezielle Entnahmeset der jeweiligen Bank parat hat, wenn sie zur Entbindung kommt.