cme.medlearning.de - CME Logo

Finanzierung

Die Kosten der Einlagerung bei einer privaten NSB-Bank werden vollständig oder mit Unterstützung der Krankenkasse von den Eltern übernommen (14). Eine Ausnahme stellt das von einer privaten NSB-Bank finanzierte Programm zur kostenfreien NSB-Spende bei intrafamiliär-allogener Anwendung dar (1). Öffentliche NSB-Banken finanzieren sich über die Einnahmen bei Abgabe von NSB-Präparaten an eine Klinik (derzeit 19.000 € pro NSB-Präparat) und Spendengelder (1).