cme.medlearning.de - CME Logo

Modul: Aktueller Stand der Tokolyse

Beschreibung

Im Modul "Tokolyse" thematisiert Dr. Falkert die Ursachen der Frühgeburtlichkeit sowie die medikamentösen Möglichkeiten der Wehenhemmung. Dargestellt werden aktuelle Daten zu althergebrachten Tokolytika, daneben gibt Dr. Falkert einen Ausblick auf neue medikamentöse Optionen in der Tokolyse.

Autor und Referent

Dr. med. Andreas Falkert, Lehrstuhl für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Universität Regensburg, Krankenhaus Barmherzige Brüder - Frauenklinik St. Hedwig