cme.medlearning.de - CME Logo

Mukoviszidose – Teil 2 Diagnose und Therapie

Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Pneumologie / Kinder- und Jugendmedizin

Die Mukoviszidose (Cystische Fibrose, CF) ist eine Multiorganerkrankung, die zu schweren Sekundärveränderungen am Respirationstrakt sowie an Pankreas, Darm, Leber, Gallenwegen und Reproduktionsorganen führt. Die Diagnostik der CF umfasst neben der Detektion von auslösenden Mutationen im Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator (CFTR)-Gen auch den funktionellen Nachweis der Störung des CFTR-Kanals in Epithelzellen. Die Verbesserung der Therapie in den letzten 30 Jahren hat die mittlere Lebenserwartung von CF-Patienten in Deutschland über das 40. Lebensjahr ansteigen lassen. Durch das CF-Neugeborenenscreening und durch neue mutations-spezifische Therapieansätze haben Neugeborenen mit CF heute aber gute Chancen, sogar das Rentenalter zu erreichen. Die Präsentation beschreibt das diagnostische Vorgehen bei CF sowie neue und bewährte Therapieansätze für CF-Patienten.

Diese Fortbildung baut auf der CME mukoviszidose_einführung/pathogenese auf und beschreibt das diagnostische Vorgehen bei Mukoviszidose (CF) sowie neue und bewährte Therapieansätze für CF-Patienten.

CME-Inhalte als PDF
 

Autor und Referent


Oberarzt Sektion Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Mukoviszidose-Zentrum

Universitätsklinikum Heidelberg

Mit freundlicher Unterstützung von

TEVA GmbH

Zertifizierung (Kat. I - Einzellernen)

Kursdauer bis 04.09.2018
Bis zu 2 CME-Punkte.
Bearbeitungszeit: 90 Minuten
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle.
Teilnahme ist kostenfrei.

Inhaltlicher / Technischer Support

Fragen zur Fortbildung / an Autoren?
Verwenden Sie unser Kontaktformular.

Haben Sie technische Fragen?
Nutzen Sie unsere FAQ.

Technische Voraussetzungen Kurzbeschreibung lesenKurzbeschreibung lesen

Software: Sie benötigen einen Browser mit HTML5 – Unterstützung.

Zurzeit wird HTML5 durch folgende Browser unterstützt:

  • Mozilla-Browser (Firefox) in der jeweils aktuellsten Version
  • Webkit-Browser (Chrome, Safari) in der jeweils aktuellsten Version
  • Opera
  • Internet Explorer 10

Ältere Internet-Explorer-Versionen (IE 8, IE 9 und älter) bringen noch nicht die CSS3-Fähigkeiten mit, die HTML5 erfordert. Für diese älteren Browser können Sie sich das kostenlose Plugin "Google Chrome Frame" von dieser Seite (http://whatbrowser.org/?hl=de) downloaden und installieren.

Get Adobe ReaderFalls Sie den Adobe-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.

 Back to Top