cme.medlearning.de - CME Logo

Behandlungsstrategien bei Angststörungen

Allgemeinmedizin / Kinder- und Jugendmedizin / Naturheilverfahren

Ca. 15% der Gesamt-Bevölkerung leiden irgendwann in ihrem Leben an einer Angststörung. Mindestens jeder 4. Patient in der ärztlichen Praxis hat eine Angstsymptomatik. Die Behandlung von Angststörungen umfasst psychotherapeutische Maßnahmen, medikamentöse und/oder phytopharmakologische Therapien. Im Bereich der Phytopharmaka sind Wirkstoffe bekannt, die bei Angst-störungen wirksam und verträglich sind und keine/geringe Nebenwirkungen verursachen, wie z.B. das Lavendelöl Silexan.

 

Autor und Referent


Facharzt für Neurologie,
Psychiatrie und Psychotherapie
Medizinischer Direktor Krankenhaus
Klinikum Nordschwarzwald

Zertifizierung

Kursdauer bis 22.11.2014
mit bis zu 3 CME-Punkte

Mit freundlicher Unterstützung von

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Technische Voraussetzungen Kurzbeschreibung lesenKurzbeschreibung lesen

Software: Sie benötigen einen Browser mit HTML5 – Unterstützung.

Zurzeit wird HTML5 durch folgende Browser unterstützt:

  • Mozilla-Browser (Firefox) in der jeweils aktuellsten Version
  • Webkit-Browser (Chrom, Safari) in der jeweils aktuellsten Version
  • Opera
  • Internet Explorer 10

Ältere Internet-Explorer-Versionen (IE 8, IE 9 und älter) bringen noch nicht die CSS3-Fähigkeiten mit, die HTML5 erfordert. Für diese älteren Browser können Sie sich das kostenlose Plug in "Google Chrome Frame" von dieser Seite (www.google.com/chromeframe/?hl=de) Downloaden und Installieren.

 

 Back to Top