cme.medlearning.de - CME Logo

Zöliakie - verkanntes Problem mit hoher Dunkelziffer

Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Gastroenterologie

In diesem eCME werden Ihnen erste Grundlagen zum Krankheitsbild der Zöliakie vermittelt. Zunächst werden die Begrifflichkeiten „Zöliakie“ und „Gluten“ definiert. Im weiteren Verlauf geht es um die Ätiologie und Pathogenese der Zöliakie. Es werden exogene, genetische und immunologische Faktoren, die bei der Entstehung einer Zöliakie eine Rolle spielen, präsentiert. Es folgt die Darlegung der einzelnen Erscheinungsformen der Zöliakie, die vielfältige Symptomatik sowie ein Überblick über die Prävalenz in Europa und ihrer Entwicklung.

Autor und Referent


Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie
Campus Benjamin Franklin
Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Mit freundlicher Unterstützung von

Dr. Schär AG
 

Zertifizierung (Kat. I - Einzellernen)

Kursdauer bis 26.03.2015
Bis zu 2 CME-Punkte.
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle.
Teilnahme ist kostenfrei.

Inhaltlicher / Technischer Support

Fragen zur Fortbildung / an Autoren?
Verwenden Sie unser Kontaktformular.

Haben Sie technische Fragen?
Nutzen Sie unsere FAQ.

Technische Voraussetzungen und Hinweise Kurzbeschreibung lesenKurzbeschreibung lesen

Software: Sie benötigen einen Browser mit HTML5 – Unterstützung.

Zurzeit wird HTML5 durch folgende Browser unterstützt:

  • Mozilla-Browser (Firefox) in der jeweils aktuellsten Version
  • Webkit-Browser (Chrom, Safari) in der jeweils aktuellsten Version
  • Opera
  • Internet Explorer 10

Ältere Internet-Explorer-Versionen (IE 8, IE 9 und älter) bringen noch nicht die CSS3-Fähigkeiten mit, die HTML5 erfordert. Für diese älteren Browser können Sie sich das kostenlose Plug in "Google Chrome Frame" von dieser Seite (www.google.com/chromeframe/?hl=de) Downloaden und Installieren.

 

 Back to Top