cme.medlearning.de - CME Logo
Logo Header

Ein Service der Novartis Oncology

Novartis – ONKOLOGIE - KONGRESSWISSEN

Wenn Sie auf den Button "CME aufrufen" klicken, verlassen Sie cme.medlearning.de und werden zur gewünschten Fortbildung auf www.net-xpert.de, ein Angebot von Novartis Pharma GmbH, weitergeleitet. Ihre persönlichen Daten werden nicht übermittelt.

Nach Durchlaufen der Online-Fortbildung auf www.net-xpert.de können Sie den Wissenstest auf cme.medlearning.de aufrufen und CME-Punkte sammeln.

Interaktive Diagnose- und Therapiealgorithmen bei Patienten mit neuroendokrinen Tumoren (Fall 1)

Innere Medizin / Hämatologie und Onkologie

Diese Fortbildung soll Ihnen dabei helfen, Ihr Wissen zu neuroendokrinen Tumoren (NET) anzuwenden und zu vertiefen. Anhand von realen Patientenfällen sollen Sie entscheiden und trainieren, welche Algorithmen zielführend für die individuelle Diagnose und die Therapie von NET sind. In der Patientenakte finden Sie alle durchgeführten Untersuchungen. Über den Info-Button erhalten Sie eine Hilfestellung.

Diese interaktive Online-Fortbildung wird Ihnen von www.net-xpert.de präsentiert, die Patientenfälle basieren auf realen Daten. Es kann vorkommen, dass bestimmte Untersuchungen zu einem gegebenen Zeitpunkt noch nicht indiziert sind und "falsch" erscheinen. Zu einem späteren Zeitpunkt im Diagnoseverlauf kann diese zuvor als "falsch" eingestufte Untersuchung jedoch "richtig" sein.

Autor und Referent


Bereichsleiter Onkologie,
Universitätsmedizin Göttingen UMG


Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie
DRK-Kliniken Nordhessen Gemeinnützige GmbH

Mit freundlicher Unterstützung von

Novartis Pharma GmbH
 

Zertifizierung (Kat. I - Einzellernen)

Kursdauer bis 23.10.2018
Bis zu 2 CME-Punkte.
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle.
Teilnahme ist kostenfrei.

Inhaltlicher / Technischer Support

Fragen zur Fortbildung / an Autoren?
Verwenden Sie unser Kontaktformular.

Haben Sie technische Fragen?
Nutzen Sie unsere FAQ.

 

Technische Voraussetzungen und Hinweise lesen

Software: Sie benötigen einen Browser mit HTML5 – Unterstützung.

Zurzeit wird HTML5 durch folgende Browser unterstützt:

  • Mozilla-Browser (Firefox) in der jeweils aktuellsten Version
  • Webkit-Browser (Chrome, Safari) in der jeweils aktuellsten Version
  • Opera
  • Internet Explorer 10

Ältere Internet-Explorer-Versionen (IE 8, IE 9 und älter) bringen noch nicht die CSS3-Fähigkeiten mit, die HTML5 erfordert. Für diese älteren Browser können Sie sich das kostenlose Plugin "Google Chrome Frame" von dieser Seite (http://whatbrowser.org/?hl=de) downloaden und installieren.

 

Get Adobe ReaderFalls Sie den Adobe-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.

 

 Back to Top