Logo Header

Ein Service der Novartis Oncology

Novartis – ONKOLOGIE - KONGRESSWISSEN

Neue Therapieoptionen beim malignen Melanom

Innere Medizin / Hämatologie und Onkologie / Haut- und Geschlechtskrankheiten

In Deutschland sind derzeit jährlich etwa 50.000 Fälle eines malignen Melanoms zu erwarten. Diese Fortbildung behandelt Neues zur Therapie des metastasierten Melanoms. Fokus dieser Fortbildung sind die aktuellsten Studien. Beachtung finden hier neben dem medianen Gesamtüberleben auch die Nebenwirkungen der verschiedensten Therapieoptionen.

Diese Fortbildung besteht aus zwei Vorträgen. Bitte rufen Sie beide auf, bevor Sie den Wissenstest durchlaufen.

 

Autor und Referent


Universitäts-Hautklinik Kiel
Schittenhelmstr. 7, D-24105 Kiel


Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Dermatologie, Venerologie, Allergologie

SRH Wald-Klinikum Gera GmbH
Straße des Friedens 122
07548 Gera

Mit freundlicher Unterstützung von

Novartis Pharma GmbH
 

Zertifizierung (Kat. I - Einzellernen)

Kursdauer bis 04.07.2015
Bis zu 2 CME-Punkte.
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle.
Teilnahme ist kostenfrei.

Inhaltlicher / Technischer Support

Fragen zur Fortbildung / an Autoren?
Verwenden Sie unser Kontaktformular.

Haben Sie technische Fragen?
Nutzen Sie unsere FAQ.

 

Technische Voraussetzungen und Hinweise lesen

Bandbreite: Die Filme sind über eine schnelle Modemverbindung, ISDN, DSL/Standleitung oder WLAN zu sehen.

Software: Diese Fortbildung wird von allen gängigen Browsern und Mobilgeräten unterstützt.

Eine detaillierte Liste zur Browser-Unterstützung finden sie hier:

Microsoft Internet Explorer 9.0+ Microsoft Internet Explorer 9.0+

Firefox 3.5+ Firefox 3.5+

Apple Safari 3.1+ Apple Safari 3.1+

Google Chrome 3.0+ Google Chrome 3.0+

Opera 10.50+ Opera 10.50+

Flash Alle Browser, die Flash darstellen können.

IOS 3.0+ IOS 3.0+

Android 2.3+ Android 2.3+

Get Adobe ReaderFalls Sie den Adobe-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.

 

 Back to Top