cme.medlearning.de - CME Logo

Morbus Cushing – eine seltene Erkrankung und ihre Therapiemöglichkeiten

Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Endokrinologie und Diabetologie

Stammfettsucht, Hypertonie, verminderte Leistungsfähigkeit und bei Frauen Zyklusstörungen – diese und weitere Symptome von Morbus Cushing sind häufig relativ unspezifisch. Deswegen vergehen bis zur Diagnose oft mehrere Jahre. Bei Morbus Cushing ist ein Hypophysenadenom die Ursache. Patienten mit Morbus Cushing haben eine erhöhte Morbidität und Mortalität sowie eine deutlich eingeschränkte Lebensqualität. Jedoch stehen zur Therapie mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Autor und Referent


Facharzt für Innere Medizin - Endokrinologie und Diabetologie
Endokrinologie im Zentrum in Erlangen und Bamberg

Mit freundlicher Unterstützung von

Novartis Pharma GmbH
 

Zertifizierung (Kat. I - Einzellernen)

Kursdauer bis 21.12.2017
Bis zu 2 CME-Punkte.
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle.
Teilnahme ist kostenfrei.

Inhaltlicher / Technischer Support

Fragen zur Fortbildung / an Autoren?
Verwenden Sie unser Kontaktformular.

Haben Sie technische Fragen?
Nutzen Sie unsere FAQ.

 

Technische Voraussetzungen und Hinweise lesenlesen

Bandbreite: Die Filme sind über eine schnelle Modemverbindung, ISDN, DSL/Standleitung oder WLAN zu sehen.

Software: Diese Fortbildung wird von allen gängigen Browsern und Mobilgeräten unterstützt.

Eine detaillierte Liste zur Browser-Unterstützung finden sie hier:

Microsoft Internet Explorer 9.0+ Microsoft Internet Explorer 10.0+

Firefox 3.5+ Firefox 3.5+

Apple Safari 3.1+ Apple Safari 3.1+

Google Chrome 3.0+ Google Chrome 3.0+

Opera 10.50+ Opera 10.50+

Flash Alle Browser, die Flash darstellen können.

IOS 3.0+ IOS 3.0+

Android 2.3+ Android 2.3+

Get Adobe ReaderFalls Sie den Adobe-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.

 

 Back to Top