cme.medlearning.de - CME Logo

Naturheilkundlich-komplementäre Therapie -
Was ist sinnvoll?

Beschreibung

Komplementärmedizinische Verfahren können auch bei der Behandlung des kolorektalen Karzinoms zur Therapie bestimmter Beschwerden und/oder zur Verbesserung des Gesamt-Therapieerfolges sinnvoll sein. Akzeptable, komplementäre Therapien zeichnen sich dadurch aus, dass sie ein vertretbares Risikoprofil vorweisen, minimal- oder nicht-invasiv und nicht toxisch sind. Entscheidend für die Wahl der ergänzenden Therapie sind die Beschwerden der Patienten und nicht eine kategorische Bevorzugung einer Therapiemethode oder einzelnen Präparate.

Autor und Referent

Dr. Eustachi, Naturheilkunde

 

 Back to Top


Valid XHTML 1.0 Transitional