cme.medlearning.de - CME Logo

Training bei Herzinsuffizienz: Intervall oder Ausdauer?

Beschreibung

Positive Effekte eines körperlichen Trainings bei Herzinsuffizienz auf Belastbarkeit, Lebensqualität und teilweise auch Morbidität und Mortalität sind umfassend belegt. Aufgrund des bisher überwiegend eingesetzten Trainings moderater, kontinuierlicher Intensität gilt diese Trainingsform als leitliniengestützter Therapiestandard. Aktuell deuten kleinere Studien allerdings noch günstigere Effekte durch ein hochintensives Intervalltraining an, was zu einer Diskussion über dessen klinischen Einsatz in der kardialen Rehabilitation geführt hat. Intervalltraining scheint demnach nicht nur zu einer effektiveren Zunahme der körperlichen Belastbarkeit, sondern auch zu günstigen funktionellen und strukturellen kardialen Adaptationen zu führen. Hier würde es sich um einen bemerkenswerten Paradigmenwechsel handeln, der aktuell allerdings noch deutlich umfassenderer Evidenz bedarf. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist ein Einsatz im klinischen Alltag allenfalls punktuell nach individueller Abwägung zu rechtfertigen; die fast abgeschlossene SMARTEX-HF-Studie wird allerdings demnächst eine erste umfassende Evidenz zum Einsatz eines Intervalltrainings bei Herzinsuffizienz liefern. Der vorliegende Artikel stellt Prinzipien und Effekte eines Intervalltrainings anhand der Studienlage vor und spricht Empfehlungen für zukünftige Studien und klinischen Alltag aus.

Autoren und Referenten

Dr. Axel Preßler
Lehrstuhl und Poliklinik für
Präventive und Rehabilitative
Sportmedizin
Klinikumrechts der Isar
TechnischeUniversität München

Technische Voraussetzungen und Hinweise Kurzbeschreibung lesenKurzbeschreibung lesen

In dieser Fortbildung werden Ihnen die Inhalte über den Adobe-Reader dargestellt. Anbei haben wir Ihnen die wichtigsten Befehle zusammengestellt:

Speichern: Wenn Sie dieses Symbol anklicken, können Sie die Fortbildung als Datei auf Ihrem Rechner speichern.

Drucken: Klicken Sie dieses Symbol an, um über Ihren Druckmanager die Fortbildungsinhalte auszudrucken.

Zoom: Mit diesem Symbol können Sie die Ansicht der Fortbildung im Fenster verkleinern oder vergrößern.

Tipp: Wenn Sie den Mauszeiger über eines der Symbole in der Menüleiste bewegen, wird Ihnen zu diesem Symbol eine Kurzinformation angezeigt.

Get Adobe ReaderFalls Sie den Adobe-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.

 Back to Top


Valid XHTML 1.0 Transitional