cme.medlearning.de - CME Logo

Erhöhte Triglyceride – was hilft?

Allgemeinmedizin / Innere Medizin

Eine Fettstoffwechselstörung ist keine Krankheit, sondern ein Risikofaktor für das häufigere Auftreten von Herz und Kreislauferkrankungen. Nicht jeder wird also durch den Risikofaktor eine Krankheit entwickeln und nicht alle Fettstoffwechselstörungen sind ein Risikofaktor für Herz- und Kreislauferkrankungen. Andererseits haben bestimmte Fettstoffwechselstörungen ein sehr hohes Risiko für die koronare Herzkrankheit. Aber es gibt immer gute Möglichkeiten diese in den Griff zu bekommen und sogar auszuschalten.

der niedergelassene arzt ist das Nachrichtenmagazin vor allem für Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten. Neben aktueller Berichterstattung zu medizinischen Schwerpunktthemen liegt der Fokus auf den Bereichen Berufspolitik und Wirtschaft. Beiträge unterstützen das Praxismanagement. Abrechnungstipps (IGeL, EBM, GOÄ) liefern relevante Ratschläge für den Praxisalltag. der niedergelassene arzt ist das offizielle Organ des NAV-Virchow-Bundes

 

Autor und Referent


Facharzt für Innere Medizin
Institut für Fettstoffwechsel und Hämorheologie

Mit freundlicher Unterstützung von

WPV. Wirtschafts- und Praxisverlag GmbH

Zertifizierung (Kat. I - Einzellernen)

Kursdauer bis 22.03.2018
Bis zu 2 CME-Punkte.
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle.
Teilnahme ist kostenfrei.

Inhaltlicher / Technischer Support

Fragen zur Fortbildung / an Autoren?
Verwenden Sie unser Kontaktformular.

Haben Sie technische Fragen?
Nutzen Sie unsere FAQ.

Technische Voraussetzungen Kurzbeschreibung lesenKurzbeschreibung lesen

Software: Sie benötigen einen Browser mit HTML5 – Unterstützung.

Zurzeit wird HTML5 durch folgende Browser unterstützt:

  • Mozilla-Browser (Firefox) in der jeweils aktuellsten Version
  • Webkit-Browser (Chrome, Safari) in der jeweils aktuellsten Version
  • Opera
  • Internet Explorer 10

Ältere Internet-Explorer-Versionen (IE 8, IE 9 und älter) bringen noch nicht die CSS3-Fähigkeiten mit, die HTML5 erfordert. Für diese älteren Browser können Sie sich das kostenlose Plugin "Google Chrome Frame" von dieser Seite (http://whatbrowser.org/?hl=de) downloaden und installieren.

Get Adobe ReaderFalls Sie den Adobe-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.

 Back to Top