Alle CME von Medtronic in der bersicht

Medtronic bietet Ihnen CME ber Inkontinenz, Sakrale Neuromodulation und Synkopen an. Sie knnen fr jeden bestandenen Wissenstest 2 CME-Punkte sammeln. Online-Fortbildung auf cme.medlearning.de ist fr Sie kostenfrei.

Chirurgie - Allgemeine Chirurgie / Innere Medizin / Kardiologie
Logo der CME Fortbildung "Leitliniengerechte Therapie von Hauptstammstenosen:
Wann ist eine Stent-Implantation gerechtfertigt?"

Mit freundlicher Unterstützung von Medtronic GmbH

CME-Views: 2.272

CME-Bewertung:  finde ich gut (15)
 
CME empfehlen

Die Prvalenz einer koronaren Herzkrankheit liegt im Durchschnitt bei ca. 10% bei Mnnern und ca. 7% bei Frauen in Deutschland. Bei der koronaren Herzkrankheit sind eine oder mehrere Koronararterien verengt oder blockiert. Mithilfe von Stents soll eine verengte oder blockierte Koronararterie dauerhaft offen gehalten werden, um so den Blutfluss wieder zu gewhrleisten. Etwa 5-7% der Patienten, die eine koronare Angiographie erhalten, weisen eine Stenose im linken Hauptstamm (=Left Main) auf; die Mehrheit der Left Main Stenosen betrifft Bifurkationen. Whrend lange die Bypass-Chirurgie als ausschlieliche Behandlungsmglichkeit fr Hauptstammstenosen in Betracht gezogen wurde, gewinnt die perkutane koronare Intervention (PCI) in den letzten Jahren an Bedeutung fr Left Main Stenosen. In dieser Fortbildung lernen Sie die Berechnung des Syntax Scores zur Quantifizierung der Komplexitt der koronaren Herzkrankheit, die Herausforderungen bei der PCI im Bereich des linken Hauptstammes, die unterschiedlichen Situationen beim Hauptstamm-Stenting sowie die Wahl eines passenden Stents fr Left-Main Stenosen.

Integrierte CME

 Back to Top


Ihr CME-Partner

Premium Partner Medtronic - Teaserbild

Premium Partner Medtronic - Teaserbild

Wir entwickeln innovative Technologien für die Behandlung chronischer Erkrankungen – für mehr Lebensqualität Ihrer Patienten.

Neben unseren Online-CME bieten wir Ihnen weitere Informations-/Serviceangebote