Header von "Arzt & Witrschaft"
Header von "Arzt & Witrschaft"
DER CME-PARTNER
UNTERSTÜTZT DIESE CME:
Angebote und Services
Logo der CME Fortbildung "Behandlungsfehler  und wie sie sich vermeiden lassen"
Kursleiter
  • Allgemeinmedizin

Behandlungsfehler und wie sie sich vermeiden lassen

CME-Bewertung (5)
3.20
CME-Views: 324
Kursdauer bis: 08.08.2019
Mit freundlicher Unterstützung von ARZT & WIRTSCHAFT
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Behandlungsfehler und wie sie sich vermeiden lassen

Diese Fortbildung informiert ber verschieden Arten von Behandlungsfehlern wie das sogenannte voll beherrschbare Risiko, den Diagnoseirrtum und den Befunderhebungsfehler. Sie umreit die Bereiche, in denen rzten bei der Behandlung von Patienten Fehler unterlaufen zu knnen und erklrt, wie sich diese vermeiden lassen. Dabei wird der Arzt mit den rechtlichen Grundlagen vertraut gemacht, die mithilfe von Beispielsfllen aus der Rechtsprechung errtert werden, damit der Arzt sie auf seinen Praxisalltag bertragen kann. Die Fortbildung trgt dazu bei, den Arzt fr eigene Fehlerquellen zu sensibilisieren, Schwachstellen zu beseitigen und damit fr mehr Sicherheit in der Behandlung seiner Patienten zu sorgen.

CME Aufrufen
Logo der CME Fortbildung "Erfolgreiche Patientenkommunikation"
Kursleiter
  • Allgemeinmedizin

Erfolgreiche Patientenkommunikation

CME-Bewertung (10)
4.30
CME-Views: 2.012
Kursdauer bis: 28.05.2019
Mit freundlicher Unterstützung von ARZT & WIRTSCHAFT
Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit 2 CME-Punkten

Erfolgreiche Patientenkommunikation

Diese Fortbildung wendet sich an Ärzte mit intensivem Patientenkontakt, informiert sie über aktuelle Forschungsergebnisse zur Compliance, konstruktiver Kommunikation und Krisen-Kommunikation und stellt neue und bewährte strategische Ansätze zum Umgang mit schwierigen Patienten dar.
Diese Fortbildung vermittelt die Grundlagen zum optimal zielführenden und effizienten Informationsaustausch mit Patienten unter Berücksichtigung situativer Kontexte und emotionaler Prädispositionen. Ziel sind ein gestärktes Vertrauensverhältnis, eine maximal-mögliche Verständigung und daraus resultierende Therapie- und Praxistreue.

CME Aufrufen