cme.medlearning.de - CME Logo

Partialbrustbestrahlung nach Mammakarzinom

Ziel der Fortbildung

Das Mammakarzinom repräsentiert mehr als 25% aller Krebsneuerkrankungen. Es gibt mehr als 57.000 Brustkrebs-Diagnosen pro Jahr. Seit Jahren ist eine zunehmende Häufigkeit des Mammakarzinoms bei gleichzeitig sinkender Sterblichkeit zu verzeichnen. Diese Fortbildung zeigt die Therapieoptionen der Partialbrustbestrahlung nach Mammakarzinom. Das alternative Behandlungskonzept ist hier die adjuvante intraoperative Radiotherapie.

Autor und Referent

Prof. Dr. med. Frederik Wenz
Direktor der Klinik für Strahlentherapie und
Radioonkologie Mannheim
Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim

Tel.: +49 (0) 621 / 383 - 3530
Fax: +49 (0) 621 / 383 - 3493
E-Mail: frederik.wenz@medtech.uni-heidelberg.de

CME aufrufen >>

Mit freundlicher Unterstützung von

Carl Zeiss Meditec Logo

Technische Voraussetzungen Kurzbeschreibung lesenKurzbeschreibung lesen

Software: Adobe Flash Plugin (Player) ab Version 7.
Versions-Abfrage und Verlinkung zur Player-Installation erfolgt automatisch.

Bandbreite: Die Filme sind über eine schnelle Modemverbindung, ISDN oder DSL/Standleitung zu sehen.

 

IswifterDas iPad von Apple bietet keine Unterstützung für Flash-Anwendungen. Damit Sie diese Fortbildung auf Ihrem iPad ansehen können, empfehlen wir Ihnen, die iSwifter-App zu installieren.

Hinweis: Diese Applikation erfordert iOS 4.3 (Version des Betriebsystems auf dem iPad) oder höher. Über den Download-Button werden Sie direkt zum iTunes-Store weitergeleitet. Von dort können Sie die Installation starten.

 

 Back to Top


Valid XHTML 1.0 Transitional