cme.medlearning.de - CME Logo

Einfluss nicht spürbarer Symptome auf den Bewegungsapparat

Tausende von Bewegungsanalysen haben gezeigt, dass diese Form der für uns nicht spürbaren Symptome auch einen Einfluss auf den Bewegungsapparat haben.

Subtile Störungen der inneren Kinematik

In dreidimensionalen Bewegungsuntersuchungen reproduzieren sich subtile Störungen der inneren Kinematik. Diese zeigen

  • Veränderungen der Standphase beim Gang,
  • Probleme mit Bewegungsumkehrphasen,
  • Beschleunigungsspitzen während des Bewegungsablaufes
  • oder Störungen im spezifischen Rollgleitverhalten, z. B. des Kniegelenkes.

Mehrbelastung

All diese Einflüsse sind jeweils mit einer physikalischen Mehrbelastung des Bewegungsapparates verbunden. Es ist eine Frage der Zeit, wann diese Mehrbelastungen sich zu erkennbaren Symptomen addieren und von funktionellen zu strukturellen Veränderungen führen.

Für den Bewegungsapparat gilt eine gewisse Symptomhierarchie. mehr ...